Meet besserwasser and stay hydrated!

Liebe Leute,

zurück von Strand, Sonne und türkisem Meer. Ach, wie schön dieser Urlaub war, am liebsten hätte ich noch eine Woche (oder zwei) dort verbracht. Doch so schön es auch war, ist es auch toll wieder bei seiner Familie am Land zu sein. Vor allem habe ich unser frisches Brunnwasser sehr zu schätzen gelernt, denn das Leitungswasser in Mallorca schmeckt fürchterlich.

Trotzdem gibt es auch bei uns in den Städten sehr verkalktes Wasser, was auch nicht sonderlich gut schmeckt. Hier kommt mir mein geliebter Magnesium Mineralizer von BWT zu gute, denn vor allem begleitet uns mit der zunehmenden Wärme auch der Durst umso mehr.

Schon bevor ich für eine Kooperation angefragt wurde, bewunderte ich das rosarote Stück schon in den Werbungen und fragte mich nur zu oft, ob es denn wirklich so toll ist. Dass es ein Mineralizer ist, der das Wasser sozusagen von all dem Kalk säubert etc. war mir schon bewusst. Doch wofür ist es denn noch so gut zu haben?

 

 

Was mich sehr beeindruckt und ich persönlich auch sehr hilfreich finde, ist, dass es auch ein Magnesium Mineralizer ist. Da ich sehr schnell, speziell wenn ich Sport betreibe, einen Defizit bekomme und dadurch auch starke Krämpfe in den Beinen bekomme, hilft mir der Mineralizer sehr gut um an den Tagesbedarf zu kommen, denn man nimmt somit 20% seines Tagesbedarfs zu sich und hält den Magnesiumhaushalt aufrecht.

Offensichtlich sind auch die Ökonomischen Vorteile nennenswert, denn anstatt ‚zig Wasserflaschen zu kaufen füllt man einfach den Filter nach. Somit wird nicht nur die Plastikverschwendung reduziert sondern gleichzeitig auch noch viel Geld gespart. Das Kaufen, Schleppen und Lagern ist damit also Geschichte.

Die mir auf Snapchat folgen wissen, dass ich diesen Mineralizer schon vor einigen Wochen bekommen habe. Der Grund weshalb ich erst so spät darüber berichte ist, dass ich das Produkt selbst wirklich ausgiebig testen wollte um meine eigenen Eindrücke zu erschaffen. Nachdem ich also schon brav im Netz geschaut habe, was das BWT genau ist, tauchte kurz darauf eine Mail in meinem Postfach auf. Aufgeregt habe ich zugesagt und einige Tage später das mineralisierte Wasser geschlürft. Ich kann definitiv sagen dass der Geschmack sehr neutral ist bzw. nach gutem und reinem Wasser schmeckt. Speziell in einer kalkhaltigen Wohnung verwende ich das Mineralisierte Wasser auch gerne für meinen geliebten Kaffee sowie auch Tee.

Hasta la vista Mallorcas Wasserflaschen und schön dich wieder zu haben

mein geliebter Best Water Technology Filter!

 

in mineralisierter Zusammenarbeit mit BWT

you might also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *